diabetes-neu
WICHTIG: 2
bessere haut
bepanthen
fußpilz nein danke
museumstipps
besser ein mädchen
besser mit
besser ohne
brustkrebs
corona und diabetes
dkk:strahlentherapie
darmkrebsmonat märz
frauen im fokus
fertigspritze
flensburg
gesünder unter 7
hochdruck
?Im Interview?
neue website
reisetipps
sanofi
tatort EUHA Nürnberg
urologen-news
wissen was zählt
wer ist die namo
datenschutz
impressum

Leverkusen, 24.08.20+++ Canesten® Extra: Das Breitbandantimykotikum Bifonazol erfasst gängige und seltene Erreger von Fuß- und Nagelpilz und hat darüber hinaus ausgeprägte antiphlogistische Eigenschaften+++

Ein hohes Risiko für Fußpilz haben Menschen mit einem geschwächten Immunsystem, aber auch Senioren und Diabetiker.

Tatsächlich gibt es Menschen, die von dem Tabuthema Fußpilz häufiger betroffen sind - sogar "en familie", weil sie eine Anfälligkeit dafür - genetisch vorbedingt - besitzen.

Heuzutage darf man - ist man unsicher und die Füße jucken - per Videosprechstunde auf Frau Dr. med. Stefanie Meyer zu Altenschildesche, Mannschaftsärztin der Frauenfußball-Mannschaft Bayer 04 Leverkusen, zukommen.

Sie stand heute auch bei einem Experten-Talk Rede und Antwort zum Thema Fußgesundheit.

"Besonders häufig ist Fußpilz außerdem bei Sportlern. Das feucht-warme Klima in Sportschuhen bietet den Pilzerregern ideale Bedingungen. Häufige Mikroverletzungen erleichtern eine Infektion mit den Pilzerregern", erklärte sie.

 

Foto: Privat

 

Weiter
to Top of Page